Datenschutz

[{veparse name="oxsecurityinfo"}][row][col size="12" offset="0" class="col-xs-12"][text background_color="" background_image="" background_fixed="" fullwidth="" class=""]

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist Siemes Schuhcenter GmbH & Co. KG, Krefelder Straße 310, 41066 Mönchengladbach. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Daten gemäß dieser Verordnung widersprechen möchten, können Sie Ihren Widerspruch an die am Ende dieses Textes verzeichnete Adresse richten.


Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.


Cookies

Ein "Cookie" ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie in unserem Shop surfen. In einem Cookie speichern wir Informationen auf Ihrem Computer (etwa ob Sie z.B. ein bestimmtes Produkt angesehen haben).

In einem Cookie werden keinerlei persönliche Daten, oder andere Daten gespeichert, die Sie als Person identifizieren könnte. Ebenfalls ist es nicht möglich mit Hilfe eines Cookies private Daten oder Informationen aus Ihrem Rechner auszulesen. Durch Cookies lasst sich lediglich der von Ihnen verwendete Computer identifizieren und das nur solange Sie die Cookies nicht gelöscht haben, oder diese sich nach der vorgesehenen Lebensdauer von allein löschen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

So Verwalten Sie Cookie Einstellungen in den gängigen Browsern:

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/

Internet Explorer™ / Edge™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unsere Veranlassung wird die Erfassung Ihrer IP-Adresse gekürzt und damit anonymisiert, sodass einen Rückschluss auf Ihre persönliche Identität nicht möglich ist. In diesem Fall, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet in unserem Auftrag diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung von Google erhalten Sie hier:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO


Addtriba

Auf dieser Website werden mit Technologien der AdTriba GmbH – Große Theaterstraße 39, 20354 Hamburg (https://www.adtriba.com/) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit weiteren personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Dabei handelt es sich ausdrücklich nicht um Daten, woraus Informationen über einzelne Nutzer eingesehen werden oder auf bestimmte Nutzer zurückgeführt werden.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie unter der url

https://www.adtriba.com/privacy-policy/

das Tracking durch Adtriba (Opt-out from Adtriba Tracking) ausstellen.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO


Criteo

Unsere Webseite verwendet Technologien von Criteo (Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris) zu Werbezwecken. Diese Technologien ermöglichen es, auf anderen Websites gezielt jene User mit Online-Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Beim Retargeting erfolgt die Anzeige von Werbung basierend auf einer Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Hierbei werden keine personenbezogenen bzw. nur pseudonymisierte Daten gespeichert und ebenso erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologien unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Criteo verwendet Cookies um Surfverhaltensdaten (z.B. welche Produktkategorien und Produktseiten betrachtet werden), sowie Daten bezüglich der Effektivität der Produktanzeigen (z.B. welche Anzeigen betrachtet und angeklickt wurden sowie zu einem Produktkauf führten) zu erfassen. Wenn Sie mehr über Criteo erfahren möchten, oder diese interessenbasierte Werbung deaktivieren möchten, besuchen Sie bitte die Website

https://www.criteo.com/de/privacy/

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO


Google Remarketing

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords, ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Innerhalb dieses Dienstes benutzen wir die Remarketing-Funktion. Diese Funktion ermöglicht uns, Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks Werbung anzuzeigen, die auf ihren Interessen basieren. Dafür wird auf dem Browser des Nutzers einen Cookie gespeichert, dem es Google ermöglicht, den Browser zu identifizieren und damit z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat. Dieser Cookie dient ausschließlich zur Indentifikation des Webbrowsers und enzthält keinerlei personenbezogenen Daten.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin.
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO


Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden.

Wir verwenden für die Newsletter-Anmeldung das Double Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass nach Ihrer Anmeldung zum Newsletter wir Ihnen eine E-Mail versenden, in der Sie bestätigen können, dass Sie unseren Newsletter wünschen. Erst nach Ihrer Bestätigung erhalten Sie den Newsletter.

Wenn Sie zu einer späteren Zeitpunkt keine Newsletter mehr von uns wünschen, können Sie diesen jederzeit widersprechen, (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an unsere Kontaktdaten. Sie können sich ebenfalls durch den Klick auf dem Abmelde-Link in jedem Newsletter sehr einfach abmelden.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels Episerver Campaign, einer E-Mail-Marketing-Software des Anbieters Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, sowie weitere Daten, die diese im Rahmen ihrer Anmeldung angegeben haben, befinden sich auf den Servern von Episerver in Rechenzentren in Deutschland und unterliegen dem deutschen Datenschutzgesetz. Episerver verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Episerver diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter. Episerver nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.

Weitergehende Informationen finden Sie unter https://www.episerver.de/legal/privacy-statement/

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO


Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Trusted Shops

Zur Anzeige des Trusted Shops Gütesiegels und der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist in unserem Onlineshop das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Beim Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z. B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO


Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO


Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO


Rechnungskauf

Bei Auswahl von Kauf auf Rechnung werden für die Abwicklung dieser Zahlart personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP-Adresse, Geschlecht) gemeinsam mit für die Transaktionsabwicklung erforderlichen Daten (Artikel, Rechnungsbetrag, Gesamtbetrag, Rechnungsnummer, Steuern, Währung, Bestelldatum und Bestellzeitpunkt) an payolution GmbH, Am Euro Platz 2, 1120 Wien übermittelt. payolution hat ein berechtigtes Interesse an den Daten und benötigt bzw. verwendet diese um Risikoüberprüfungen durchzuführen. Dafür werden die Daten auch an Drittanbieter von Risikoüberprüfungs- und Betrugsbekämpfungsdiensten zum alleinigen Zweck der Risikoüberprüfung und der Betrugsbekämpfung übermittelt, wobei Sie mit dieser eingeschränkten Datenweitergabe, die auch zum Schutz Ihrer eigenen Daten erfolgt, einverstanden sind. Weitere Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Payolution.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO


SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.


Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an:


Siemes Schuhcenter GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Krefelder Straße 310
41066 Mönchengladbach
datenschutz@siemes.de

[/text][/col][/row][{/veparse}]
Schuhcenter Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Schuhcenter Newsletter an und sichern Sie sich einen 5 Euro Gutschein für Ihre Anmeldung!