Große Marken, kleine Preise!
Kostenloser Rückversand
Umtausch in der Filiale
Kundenservice 0 22 25 / 926 191
Warenkorb
Schuhtyp
  • {{element.name}} ({{element.recordCount}})
  • {{element.name}} ({{element.recordCount}})
  • PEPINO by RICOSTA Schuhe

      VERSANDKOSTEN SPAREN* CODE: VKF21AUG
    *Gültig bis 04.08.2021. Mindestbestellwert 25€. Gutschein nicht kombinierbar. Es gelten unsere allgemeinen Gutscheinbedingungen.
    Filtern & Sortieren
  • bis
  • {{description}}
    {{#categoryPlaceholder}} {{/categoryPlaceholder}} {{#manufacturerPlaceholder}} {{/manufacturerPlaceholder}} {{#topBrandPlaceholder}} {{/topBrandPlaceholder}} {{#record}}
    • {{record.Manufacturer}} {{record.Title}} {{record.color_mapping}}
      {{#record.flag_discount}}
      {{/record.flag_discount}} {{#record.flag_new}}
      {{/record.flag_new}} {{#record.flag_bottom}}
      {{/record.flag_bottom}}

      {{record.Manufacturer}}

      {{record.Title}} {{record.color_mapping}}

      {{#record.TPrice}}

      {{record.Price}} {{record.TPrice}}

      {{/record.TPrice}} {{^record.TPrice}}

      {{record.Price}}

      {{/record.TPrice}}
    {{/record}}
    {{caption}} ... {{caption}} {{caption}} {{caption}} ... {{caption}}

    Pepino Kinderschuhe: Für die „Kleinen“ nur das Beste


    Wenn es um Kinderfüße geht, ist die Wahl der richtigen Schuhe das A und O, damit sich diese gesund entwickeln können. Denn gerade Füße, die sich noch im Wachstum befinden, brauchen eine optimale Passform und beste Materialien in höchster Qualität. Viele Eltern setzen daher auf bekannte Namen, denen sie vertrauen. Ricosta ist dafür das beste Beispiel, schließlich handelt es sich um einen der bekanntesten Namen, wenn es um Kinderschuhe geht. Das Unternehmen steht für ein Höchstmaß an Qualität mit Schuhen "Made in Germany" – und das seit über 40 Jahren. Im Jahr 1978 wurde zudem die Marke für Erstlingsschuhe von Ricosta gegründet: Pepino. Sie erfüllen also dieselben Qualitätsstandards wie die Modelle der Muttermarke, sind aber ausschließlich in den Größen 17 bis 28 erhältlich.


    Wenn Sie nach den besten Erstlingsschuhen für Ihren Sohn oder Ihre Tochter suchen, treffen Sie mit Pepino garantiert eine gute Wahl. In unserem Online-Shop werden Sie fündig!


    Inhaltsverzeichnis





    Pepino Erstlingsschuhe in vielen Variationen

    Pepino Kinderschuhe: Für die "Kleinen" nur das Beste

    Die ersten Schuhe sind etwas ganz Besonderes. Viele Kinder sind darauf sehr stolz und die Eltern bewahren das Modell oft als Erinnerung auf. Da sich die Füße noch im Wachstum befinden, passen die Erstlingsschuhe aber leider oft nur für kurze Zeit. Dennoch dürfen Eltern nicht an der falschen Stelle sparen. Denn minderwertige Erstlingsschuhe oder getragene Schuhe aus zweiter Hand können die Kinderfüße gerade in diesem Entwicklungsstadium nachhaltig schädigen. In diesem Stadium sind die Füße noch sehr fragil. Da das Kind das Laufen erst lernen muss, ist die Muskulatur kaum ausgeprägt. Mit den falschen Schuhen könnte es daher zu einer Fehlbelastung kommen. Zudem befindet sich der Fuß noch in einem rasanten Wachstum. Dieses kann durch die Schuhe beeinflusst werden – sowohl negativ als auch positiv.


    Das bedeutet: Die „richtigen“ Schuhe können eine gesunde Fußentwicklung fördern. Demgegenüber können die "falschen" Erstlingsschuhe aber zu Fehlstellungen wie einem Senkfuß oder einem Spreizfuß führen. Solche Fehlstellungen halten sich ein Leben lang und können zahlreiche Folgeprobleme wie Schmerzen oder eine falsche Abnutzung der Kniegelenke nach sich ziehen, um nur zwei von vielen Möglichkeiten zu nennen. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung als Eltern, hochwertige und gut sitzende Erstlingsschuhe für Ihr Kind auszuwählen. Pepino ist dabei eine hervorragende Anlaufstelle, denn die Marke hat sich auf diesen Bereich spezialisiert. Bei Erstlingsschuhen sind es also vor allem die „inneren Werte“, die zählen. Die Optik ist hingegen nur zweitrangig – wird bei Pepino aber dennoch nicht vernachlässigt. So finden Sie in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Kinderschuhen, die sowohl qualitativ als auch optisch überzeugen und für Ihren Sohn oder Ihre Tochter zuverlässige Begleiter in jeder Lebenslage darstellen:


    Halbschuhe

    Pepino Halbschuhe sind Allrounder im Alltag mit praktischem Klettverschluss

    Die Halbschuhe sind echte Allrounder im Alltag und daher für viele Eltern die erste Wahl. Da die Kinderfüße noch schnell wachsen, lohnt es sich nämlich nicht, wie bei Erwachsenen viele verschiedene Paar anzuschaffen. Stattdessen gilt es, sich auf die ein bis zwei wichtigsten Schuharten zu fokussieren und dabei dürfen Halbschuhe in der Regel nicht fehlen. Sie sind nicht nur komfortabel, sondern sehen auch schick aus und schützen die Kinderfüße vor Regen, spitzen Steinen oder anderen "Umweltgefahren". Gleichzeitig können Sie diese zur Jeans ebenso kombinieren wie für einen festlichen Anlass. Mit den schicken Modellen von Pepino macht Ihr Sohn oder Ihre Tochter also stets eine gute Figur – und fühlt sich zugleich rundum wohl.


    Lauflernschuhe

    Pepino by Ricosta: Lauflernschuhe für Kleinkinder zu attraktiven Preisen

    Die klassischen Lauflernschuhe werden von Pepino so optimiert, dass sie die ersten Schritte des Kindes perfekt unterstützen. Sie sorgen also für den notwendigen Halt sowie eine hohe Rutschfestigkeit, ohne dabei die Kinderfüße einzuengen oder in ihrer natürlichen Bewegung zu behindern. Sie stellen somit eine perfekte Symbiose aus Flexibilität und Schutz für den Kinderfuß dar, um eine gesunde Fußentwicklung vom ersten Schritt an zu unterstützen.


    Sandalen

    Pepino by Ricosta Kleinkinder Sandalen für luftige Füsschen und guten Halt beim Spielen

    An heißen Sommertagen sind geschlossene Schuhe aber natürlich zu warm. Die Kinderfüße sollen schließlich nicht eingeengt werden und ins Schwitzen kommen. Daher bietet Pepino seine Markenschuhe auch als sommerliche Modelle an, die viel Luft an die kleinen Kinderfüße lassen, diese aber trotzdem beim Spielen und Toben optimal schützen. Die süßen Modelle gibt es sowohl für Mädchen als auch für Jungen in zahlreichen Farben und Variationen, sodass gewiss auch ein passendes Paar Sandalen für Ihr Kind dabei ist.


    Sneakers

    Pepino by Ricosta Sneakers für Kleinkinder mit Sohle aus Naturkautschuk und ein Barfuss-Gefühl beim Laufen

    Als Alternative zu den klassischen Halbschuhen greifen heutzutage viele Eltern auch gerne auf Sneakers als Erstlingsschuhe zurück. Das liegt einerseits an ihrem modernen Look und andererseits an ihrer hohen Flexibilität, sodass sich der Kinderfuß darin frei bewegen kann. Aus diesem Grund sind die Sneakers von Pepino auf ein "Barfußgefühl" ausgelegt und aus leichten sowie extrem flexiblen Materialien gefertigt. Durch den Schnellverschluss wird das An- und Ausziehen zudem spielend leicht.


    Stiefel & Boots

    Robuste und gefütterte Stiefel und Boots für Kleinkinder: Pepino Erstlingsschuhe für eine gesunde Fussentwicklung

    Was Kindefüße in der kalten Jahreszeit brauchen, sind hingegen robuste sowie gefütterte Stiefel oder Boots. Dennoch müssen auch diese ausreichend Platz sowie Flexibilität bieten, damit sich der Kinderfuß frei bewegen und gesund entwickeln kann. Ein Spagat, den Pepino hervorragend meistert. Die Erstlingsschuhe für den Winter sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, halten den Kinderfuß zuverlässig warm und bieten dennoch jene Besonderheiten wie die Beweglichkeit, welche ein Erstlingsschuh bieten muss. Mit den Erstlings- und Lauflernschuhen von Pepino können Sie also sicher sein, Ihrem Kind eine gesunde Fußentwicklung zu ermöglichen und einen treuen Begleiter in allen Lebenslagen und Jahreszeiten zu schenken.





    Die "inneren Werte" der kleinsten Schuhe von Ricosta

    Pepino by Ricosta bietet Qualitätsschuhe für Kleinkinder mit hohen Standards

    Ihre schöne Optik ist bei den Kinderschuhen von Pepino also nur das i-Tüpfelchen. Stattdessen ist es vor allem die Qualität, welche die Erstlingsschuhe von Ricosta zur optimalen Wahl für Eltern macht. Denn Pepino ist ein Qualitätsversprechen "Made in Germany", wobei folgende Standards gelten:


    • Geringes Gewicht von weniger als 300 Gramm, sodass Ihr Sohn oder Ihre Tochter sich ohne zusätzliche "Last" an den Füßen frei bewegen kann. Damit sind die ersten Schuhe so leicht, dass es diese kaum spürt, was für eine gesunde Fußentwicklung essentiell ist.

    • Gepolstertes Fußbett, um die zarten Kinderfüße vor den Erschütterungen zu schützen, welche diese noch nicht gewohnt sind.

    • Weiches Obermaterial aus Leder oder Mischgewebe, damit Sie als Eltern sicher sein können, dass keine Giftstoffe in den Schuhen enthalten sind und sich der Kinderfuß in dem Schuh frei bewegen kann.

    • Flexible Gummisohle, wodurch Ihr Sohn beziehungsweise Ihre Tochter ein „Barfußgefühl“ hat und sich die Füße natürlich entwickeln können.

    • Fütterung aus Lammwolle bei Winterschuhen, welche die kleinen Kinderfüße selbst an kalten Wintertagen kuschelig warm hält.

    • Wasser- und Wetterfestigkeit, um feuchte und kalte Füße zu verhindern und damit auch eine Erkältung.

    • Herausnehmbare Innensohle für mehr Hygiene, sodass Sie diese jederzeit trocknen oder austauschen können, wenn notwendig.


    Neben der Qualität wird bei Pepino auch Sicherheit großgeschrieben. Denn gerade, wenn das Laufen noch schwer fällt, müssen die Kinderfüße vor Verletzungen geschützt werden. Aus diesem Grund sind bei Pepino Lauflernschuhen der Zehen- sowie Fersenbereich extra verstärkt. Viele Modelle verfügen außerdem über einen erhöhten Schaft sowie eine Gummisohle mit optimaler Rutschfestigkeit. So fühlt sich Ihr Kind besonders sicher und auch Sie können beruhigt dabei zusehen, wie es sich an seine ersten Schritte herantastet, ohne Angst vor Verletzungen oder einer ungesunden Fußentwicklung haben zu müssen.


    Und zuletzt legt Pepino noch großen Wert auf die ökologische Verantwortung der Marke. Hierbei gelten dieselben Standards und Zielsetzungen wie bei Ricosta und sämtlichen weiteren zugehörigen Marken auch. Denn auf ökologische Gesichtspunkte zu achten, kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern ebenso den Kinderfüßen. Gesundheit und Umwelt liegen bei Schuhen schließlich nah beieinander.


    Aus diesem Grund verwendet Ricosta auch bei den Erstlingsschuhen ausschließlich Leder aus ökologie- sowie qualitätsbewussten Gerbereien aus Europa. Und auch bei den anderen verwendeten Materialien wird streng darauf geachtet, dass keine chemischen Zusätze verarbeitet oder gesundheitsschädlichen Stoffe wie Klebstoffe verwendet werden. Zudem enthalten die Pepino Schuhe die Klimamembran Sympatex und weitere Bestandteile, die allesamt recycelt werden können. Das Umweltbewusstsein von Pepino kommt somit direkt auch der Gesundheit der Kinderfüße zugute.




    Tipps für den Kauf von Erstlingsschuhen für Ihr Kind

    Fakt ist also: Mit Pepino fällen Sie eine gute Entscheidung, wenn es um die ersten Schuhe für Ihr Kind geht. Trotzdem können die Erstlingsschuhe ihre Vorzüge natürlich nur entfalten, wenn sie auch optimal passen – zu den Füßen und zum Einsatzzweck. Folgende Kriterien sollten Sie daher beim Kauf von Kinderschuhen unbedingt beachten:


    • Größe richtig wählen: Messen Sie den Kinderfuß vor dem Kauf richtig aus und achten Sie beim Anprobieren darauf, dass der Erstlingsschuh optimal sitzt. Einerseits muss er natürlich ausreichend Platz bieten und darf den Fuß nicht einengen, andererseits ist aber auch ein guter Halt wichtig, um ein Stolpern oder Herausrutschen zu verhindern.

    • Materialien an Einsatzzweck anpassen: Überlegen Sie, wann Ihr Kind die neuen Schuhe tragen soll und was die Materialien dementsprechend leisten müssen. So sind Sneakers beispielsweise nur bedingt für verschneite Wintertage geeignet. Geschlossene Lederschuhe können hingegen im Sommer zu warm sein. Legen Sie daher zuerst den Einsatzzweck fest und suchen Sie anschließend nach Pepino Schuhen aus den geeigneten Materialien.

    • Auf die Passform achten: Kinderfüße unterscheiden sich in ihrer Form. Es gibt beispielsweise schmalere oder breitere Kinderfüße, kleinere oder größere, mit schmaler Ferse oder weiteren Besonderheiten. In unserem Online-Shop finden Sie daher zu jedem Modell auch Informationen bezüglich der Passform und sollten diese bei Ihrer Wahl unbedingt berücksichtigen.

    • Innenfutter nach Bedarf: Sollten Sie nach Winterschuhen für Ihr Kind suchen, ist das Innenfutter ein wichtiges Stichwort. Überlegen Sie, ob die Schuhe gefüttert sein sollen und filtern Sie direkt passende Modelle für die kalte Jahreszeit heraus. Pepino setzt dabei nur auf hochwertige Materialien wie Lammfell, die beste klimatische Bedingungen im Schuh bieten und den Kinderfuß zugleich durch ein Höchstmaß an Komfort verwöhnen.

    • Optik aussuchen: Erst im letzten Schritt können Sie nach der Optik gehen und frei nach Geschmack entscheiden, welches der infrage kommenden Modelle am besten gefällt. Freche und fröhliche Farben passen toll zu vielen Kindersachen und zurückhaltende Töne lassen sich vielseitig kombinieren.

    Wenn Sie all diese Kriterien berücksichtigen, treffen Sie also mit Sicherheit eine gute Wahl. Alles, was Sie nun noch tun müssen, ist die Pepino Kinderschuhe bequem nach Hause zu bestellen und dort in Ruhe an Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn anzuprobieren. Dadurch haben Sie einen erheblichen Vorteil: Sie sparen sich selbst sowie Ihrem Kind den Stress, in einen Schuhladen gehen zu müssen. Das Kind wird also nicht von den Eindrücken "erschlagen", sieht nur jene Modelle, die tatsächlich infrage kommen, und kann jederzeit eine Pause einlegen, wenn die Lust auf das Anprobieren vergangen ist. Sie können somit ganz in Ruhe sowie stressfrei anprobieren und prüfen, ob die Schuhe optimal passen und werden in unserem Sortiment an Pepino Erstlingsschuhen garantiert fündig!