Mein Warenkorb
0 Artikel,  0,00 €

Vorschläge (0)

    Top-Kategorien

      Produkte

         

        Sneakers für alle: Mit Sneaker sportlich durch den Alltag!

        Sneaker haben längst ihr Schattendasein als bloße Sportschuhe beendet. Heute gibt es wohl keinen Schuhschrank mehr, in dem sich keine derart sportlichen Schuhe befinden – und das, obwohl sie sogar einige Zeit fast schon verpönt waren. Konnten Sneakers in den 1990er Jahren in jeder Situation getragen werden, wurden sie Anfang der 2000er nicht gern gesehen. Zu wenig edel, zu profan, zu sportlich. Das hat sich geändert und heute sind Sneaker angesagter denn je!

        Sneaker als Trend- und Kultschuh! Es gibt einen guten Grund, warum Sneaker den Sprung zum Kultschuh geschafft haben. Sie sind einfach unglaublich bequem! Durch den eher weiten Schnitt haben unsere Zehen genügend Platz und müssen sich nicht in enge Schuhspitzen quetschen. Die Wirbelsäule und sämtliche Gelenke freuen sich, weil diese Turnschuhe keine hohen Absätze besitzen. Dafür aber oft eine Sohle, die sehr gut dämpfende Eigenschaften hat und den Stoß beim Auftreten auf hartem Pflaster verringert. Die unterschiedlichen Ausführungen in Form und Farbe lassen die Schuhe nicht nur als reine Freizeitschuhe gelten, sondern auch als Modelle für Büro und festliche Anlässe. Es kommt dabei immer auf die Kombination mit den passenden Kleidungsstücken an! Festliche Oberbekleidung und stylishe Accessoires akzeptieren auch Turnschuhe an den Füßen, wobei der Stilbruch nicht übertrieben werden darf, ansonsten geht die Wirkung verloren. Dabei ist die Auswahl an verschiedenen Sneaker-Modellen derart groß, dass mit Sicherheit zu jeder Variante der passende Schuh gefunden werden kann. Doch schauen wir uns die Modellvielfalt einmal genauer an:

        Wie finde ich die perfekten Sneakers?

        Das ist ein Kinderspiel! Nutzen Sie einfach das Angebot hier im Schuhcenter und finden Sie Modelle von Reebok, Adidas Schuhe, Tom Tailor oderGeox, wobei das nur eine kleine Auswahl der großen Markennamen ist, die hier im Shop zu finden sind. Sneaker für Kinder bekommen Sie bei uns ebenso wie für Damen und Herren, für Trendsetter und Kultliebhaber, für Freizeitsportler und Fitnessjunkies. Kurzum: Die Modellvielfalt in unserem Shop ist groß genug, um all Ihren Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden. Vor dem Kauf fragen Sie sich am besten, wofür Sie die Schuhe haben möchten. Wollen Sie sportlich unterwegs sein oder nur ein bequemes Schuhwerk haben? Soll es einen Stilbruch für das edle Outfit bedeuten oder lieben Sie allgemein den legeren Look? Schauen Sie sich auch Ihre vorhandene Kleidung an und kombinieren Sie die Sneakers in der passenden Farbe. Unser Tipp für die richtige Größenwahl: Vor dem großen Zeh sollten rund 12 mm Platz bis zur Schuhspitze bleiben, damit die Zehen gut abrollen können.

         

        Low-Sneaker

        Diese Variante ist die eher ursprüngliche, die heute noch am weitesten verbreitet ist. Die Füße stecken hier in Schuhen, die flach geschnitten sind, sportlich und klassisch. Low Sneaker werden auch als Sportschuhe verkauft, die dann noch einmal als Lauf- oder Tennisschuhe, für verschiedene Ballsportarten usw. unterteilt werden. Sie passen hervorragend zu Jeans und T-Shirt, zum Rock oder sogar – ganz stylish und als gekonnter Stilbruch – zur Businesshose. Diese Modelle gelten als die flexibelsten und sind nicht umsonst am häufigsten verkauft.

        Mid-Sneaker

        Diese Schuhe weisen eine mittlere Höhe auf und sind praktisch das Bindeglied zwischen den Low- und den High-Modellen. Sie sind für die wärmere Jahreszeit geeignet und wirken sehr sportlich. Meist sind sie als reine Freizeitschuhe konzipiert.

        High-Sneaker

        Sie dienen auch als Ersatz für Stiefeletten und können sogar im Winter getragen werden. Schließlich gibt es sie auch als gefütterte Ausführung, die mit textilem Futter oder sogar Fellersatz ausgestattet ist. Als Obermaterial wird meist Canvas oder Leder gewählt, moderne tex-Materialien sorgen dafür, dass die Füße auch im Regen trocken bleiben. Nötig ist dafür nur die regelmäßige Imprägnierung, die den Schuh vor dem Eindringen von Nässe schützt. High-Modelle sind entweder per Klettverschluss oder mit Schnürsenkeln zu schließen, besitzen zum leichteren An- und Ausziehen meist noch einen Reißverschluss an der Innenseite.

        Two Fold Schuhe

        Diese Freizeitschuhe besitzen einen Schaft, der sich umkrempeln lässt. Dadurch lassen sich tolle Hingucker gestalten, die immer wieder anders aussehen. Hochgeklappt wirkt der Schuh eher klassisch und gar nicht unbedingt wie ein Turnschuh, heruntergeklappt und mit sichtbarem Futter sieht das Schuhwerk modisch und lässig aus. Es lässt sich gut zu Skinny Jeans kombinieren und ist auf jede Alltagssituation anzupassen. Momentan sind vor allem Kontrastfarben heiß begehrt, die den Schuh zum Highlight der gesamten Kleidung werden lassen.

        Double Tongue

        Verschiedene Hersteller bieten Sneakers mit einer zweilagigen Zunge, die dazu auch noch in zwei verschiedenen Farben gehalten ist. Meist wird hier auf eine sehr knallige Farbgebung gesetzt – diese Schuhe sind für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene ideal und ein echter Hingucker.

        Retro-Sneaker

        Aus Alt mach Neu? Nein, natürlich handelt es sich um neue Schuhe, doch die Modelle erinnern an vergangene Zeiten. Was schon vor einigen Jahren cool und trendy war, ist es heute auch wieder. Gern peppen die Hersteller ihre Retro-Modelle mit pfiffigen Details auf, bringen tolle Farbkombinationen oder Glitzersteine mit.

        Athletic-Sneaker

        Diese Modelle sind in der Tat für den Sport gedacht – doch nicht nur. Auch in der Freizeit sehen sie gut aus und brillieren durch perfekte Passform und erstklassige Eigenschaften. Vor allem bei diesen Varianten sind Stoßdämpfung und nachgiebige Sohle perfekt abgestimmt, sodass die Sneakers bequem und komfortabel zu tragen sind. Dazu kommt ein klares Design – wer keine Schnörkel oder Strasssteine an den Schuhen haben möchte, ist mit diesen Modellen gut beraten.